Wir fahren für´s Leben

Wir fahren für´s Leben(WffL)

Mit einem großartigen Ergebnis ist gestern im MeridianSpa Barmbek die 8. Etappe des Charity-Spinning-Marathons der privaten Initiative "Wir fahren fürs Leben" zu Ende gegangen. 150 Sportlerinnen und Sportler traten für den guten Zweck in die Pedale und nach sechs Stunden konnte sich der Puls langsam wieder dem Normalbereich nähern. Neben dem Tagesschausprecher Thorsten Schröder saßen auch Trainer und Teilnehmer des Projektes Spielmacher auf dem Sattel. Um 18 Uhr konnte dank der Initiative "Wir fahren fürs Leben" und der vielen ehrenamtlichen Helfer, Unterstützer und Unternehmen der vorläufige Spendenbetrag an Nestwerk e.V. überreicht werden. Letztendlich konnten 13.000 € gesammelt werden, die zu 100 Prozent an das Projekt "Spielmacher" gehen.

 

Wir freuen uns über das unglaublich tolle Ergebnis und bedanken uns im Namen von Spielmacher bei allen Beteiligten!